zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität


Turmstraße 12
78467 Konstanz
Telefon +49 7531 58485-10
Telefax +49 7531 58485-11
info@zeag-gmbh.de
www.topjob.de

exit

Recherche-Tool

Pressemitteilungen der aktuellen TOP JOB-Sieger

Pressemeldungen

Allgemeine Pressemitteilungen und Hintergrund-Informationen zum Projekt TOP JOB, den Arbeitgebern des Jahres und zur Auszeichnung 2018.

 

Basis-Bildmaterial

Basis-Bildmaterial rund um das Projekt TOP JOB finden Sie hier.

Pressemappe zum Download

Die wichtigsten Pressemitteilungen und Pressebilder zur Preisverleihung am 23. Februar 2018.

 
 

von links: Ralph Eisenschmidt (Geschäftsführender Gesellschafter), Heiko Schiemann (Geschäftsführender Gesellschafter), Carsten Sans (Geschäftsführender Gesellschafter), Peter

Spitznagel (Geschäftsführender Gesellschafter), Bernd Gehrig (Geschäftsführender Gesellschafter), Wolfgang Clement (Mentor/Wirtschaftsminister a.D.)

 

Bildquelle: zeag GmbH

WALTER + PARTNER GbR
Branche: Baugewerbe/Handwerk

Größe: 70

Ort: 74740 Adelsheim
Pressemitteilung
Pressebild

Eine Heimat nicht nur für Ingenieure

Sperrvermerk: Bitte nicht vor Freitag, 23. Februar 2018, 19:00 Uhr, veröffentlichen.

Die WALTER+PARTNER GbR wurde am 23. Februar 2018 von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem TOP JOB-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, vergebene Auszeichnung erhalten Unternehmen, die sich konsequent für eine gesunde und gleichzeitig leistungsstarke Arbeitsplatzkultur stark machen.

Die WALTER+PARTNER GbR Beratende Ingenieure VBI wurde 1965 gegründet und ist eine frei und unabhängig agierende Ingenieurgesellschaft mit einem breiten Leistungs-spektrum. Ein Team von 77 hochqualifizierten Mitarbeitern erarbeitet technisch wie wirtschaftlich optimale Lösungen und überwacht im Kundeninteresse die Realisierung zukunftsweisender Entwürfe und Planungen. Auf Basis einer wissenschaftlich fundierten Mitarbeiterbefragung erhielt WALTER+PARTNER jetzt zum dritten Mal die begehrte Aus-zeichnung Top Job als einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand.

Geschäftsführer Carsten Sans sieht diese Auszeichnung als Bestätigung für den offenen, kommunikativen und sehr familiären Umgang miteinander. Der persönliche Zusammenhalt reicht weit über das Berufliche hinaus, wie gemeinsame private Unternehmungen oder auch der Wunsch der Belegschaft nach gemeinsamen Aktivitäten außer-halb des Büroalltags beweisen. "Unser Umgang miteinander ist sehr vertrauensvoll und geht schon in Richtung Lebensgemeinschaft, deshalb arbeiten die Menschen so gern bei uns."

Die Führungskultur des Hauses ist auf Kooperation angelegt, deshalb werden die Führungsleitlinien auch in Arbeitskreisen erarbeitet und von den Mitarbeitern diskutiert und bewertet. "Eine gute Kultur und eine lebendige Kommunikation liefern die besten Impulse für eine nachhaltige Entwicklung sowohl jedes Einzelnen als auch unseres gesamten Unternehmens" ergänzt Carsten Sans. Grundsätzlich ist für ihn jede Beziehung langfristig gedacht – und kann schon mit einer Patenschaft in der Ingenieurausbildung oder gar einem Schülerpraktikum beginnen. Das gilt natürlich auch für die acht Auszubildenden, die möglichst übernommen werden sollen, und endet für Mitarbeiter mit dem Renteneintritt nach im Einzelfall mit mehr als 45 Berufsjahren im Unternehmen.

Ein wichtiges Element der Zukunftsorientierung ist eine familienbewusste Personalpolitik mit individuellen Homeoffice-Arbeitsplätzen und gleichzeitig flexiblen Arbeitszeitmodellen, dank derer Beruf, Freizeit und Familie möglichst eigenverantwortlich gestaltet wer-den können. Außerdem wird die individuelle Vorruhestandsphase gemeinsam geplant, und auch Führungskräfte ziehen sich schrittweise zurück und arbeiten ihre Nachfolger langfristig ein – nicht zuletzt, um den Übergang auch für die Kunden nahtlos zu gestalten und das vorhandene Wissen für das Unternehmen zu bewahren und weiter auszubauen.

Was dem Unternehmen außer seinen Mitarbeitern noch wichtig ist, steht geschrieben, wenn man die Firmenräume wieder verlässt, denn dann begegnet dem Besucher der Firmenleitspruch: "Wenn wir gut sein wollen, müssen wir ständig besser werden."Für die aktuelle „Top Job“-Runde haben sich 120 mittelständische Firmen beworben. 85 Unternehmen dürfen nun für die nächsten zwei Jahre das Siegel tragen. Insgesamt wurden 19.841 Mitarbeitende befragt, davon arbeiten rund 57 Prozent in Familienunternehmen. Unter den top Arbeitgebern befinden sich 25 nationale und 6 Weltmarktführer. Im Durchschnitt beschäftigen die Unternehmen 414 Mitarbeiter und die Frauenquote in Führungspositionen liegt bei durchschnittlich 28%.

Der Unternehmensvergleich „Top Job“

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Der Organisator: zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität

Unter dem Dach des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität fasst die zeag GmbH die beiden Benchmark-Projekte TOP JOB und ETHICS IN BUSINESS thematisch zusammen. zeag begleitet damit mittel-ständische Unternehmen, die auf den Gebieten Personalmanagement und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bereits Heraus-ragendes leisten oder mittelfristig leisten möchten.

 

Ansprechpartner zeag GmbH

Silke Masurat

Geschäftsführerin

Telefon: 07531 / 58485-15

E-Mail: masurat@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

Leonie Hagemeister

Public Relations

Telefon: 07531 / 58485-17

E-Mail: hagemeister@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

von links: Ralph Eisenschmidt (Geschäftsführender Gesellschafter), Heiko Schiemann (Geschäftsführender Gesellschafter), Carsten Sans (Geschäftsführender Gesellschafter), Peter

Spitznagel (Geschäftsführender Gesellschafter), Bernd Gehrig (Geschäftsführender Gesellschafter), Wolfgang Clement (Mentor/Wirtschaftsminister a.D.)

 

Bildquelle: zeag GmbH

ZURÜCK
VOR

Pressekontakt:
Silke Masurat
zeag GmbH - Zentrum für
Arbeitgeberattraktivität
Telefon: +49 07531 58485-10
Telefax: +49 07531 58485-11
Masurat(at)zeag-gmbh.de

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.