zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität


Turmstraße 12
78467 Konstanz
Telefon +49 7531 58485-10
Telefax +49 7531 58485-11
info@zeag-gmbh.de
www.topjob.de

exit

PRESSEBEREICH

Alle Pressemitteilungen und Bilder der ausgezeichneten Unternehmen

(von links) Marco Dern (Managing Partner), Wolfgang Clement (Wirtschaftsminister a.D. und TOP JOB-Mentor)

 

Bildquelle: zeag GmbH

WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft
Branche: Unternehmensberatung

Größe: 850

Ort: 80539 München
Pressemitteilung

Pressemitteilung 22.02.2019                                                       

WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft erhält Arbeitgeber-Auszeichnung

Die WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft wurde am 22. Februar 2019 von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem Top Job-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, und der Universität St. Gallen vergebene Auszeichnung erhalten ausschließlich Unternehmen, die Ihre Qualitäten als Arbeitgeber haben überprüfen lassen. Beweggrund für die Teilnahme der Unternehmen ist das Wissen darum, dass Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität mehr denn je entscheidend sind für den Erfolg.

Die WTS ist eine global agierende Steuerberatungsgesellschaft, die im Interesse ihrer Unabhängigkeit bewusst auf Abschlussprüfungen verzichtet. Ihr Dienstleistungsangebot wird durch eine themenverwandte Rechtsberatung und umfassende Financial Advisory Services komplettiert. Mehr als 850 Mitarbeiter entwickeln hier innovative und maßgeschneiderte Konzepte, die sie kompetent für ihre Mandanten realisieren. Das Unternehmen ist in Deutschland an neun Standorten und weltweit über das internationale Netzwerk WTS Global in mehr als 100 Ländern vertreten.

Die dem Wettbewerb TOP JOB zugrunde liegende wissenschaftlich fundierte Mitarbeiterbefragung bescheinigte dem Mittelständler erneut eine hohe Arbeitszufriedenheit. Nach der ersten Wettbewerbsteilnahme 2017 wurde das Feedback der Mitarbeiter intensiv genutzt, um einen umfassenden Follow-up-Prozess in Gang zu setzen. Mitarbeiter erarbeiteten in Workshops an den einzelnen Standorten ganz konkrete Verbesserungen, die sukzessive umgesetzt wurden. Außerdem wurden Workshops für alle Partner und Mentoren durchgeführt, um Führung und Unternehmenskultur bewusst weiterzuentwickeln. Die WTS Academy wurde deutlich erweitert und mit einem umfangreichen Trainingsangebot als wichtiger Baustein der Mitarbeiterentwicklung fest etabliert. Sie legt ihren Fokus ebenso auf Seminare zu Softskills, Methoden und Führung wie auf fachliche Angebote und eröffnet jungen Talenten sowie etablierten Führungskräften umfassende Entwicklungschancen und berufliche Perspektiven.

Dr. Sonja Conrads, Leiterin HR Development, zieht ein positives Resümee der jüngsten Entwicklungen: "Unser rasches äußeres und inneres Wachstum und die sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung stellten uns vor große Herausforderungen. Wir haben diesen Veränderungsprozess durch verschiedene zielgruppenspezifische Maßnahmen begleitet. Außerdem haben wir unser Mentorenmodell optimiert, um unseren Mitarbeitern jederzeit einen qualifizierten Ansprechpartner für alle Belange zur Verfügung stellen zu können. Für uns ist das ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, dem noch viele weitere folgen werden.“

Für die aktuelle „Top Job“-Runde haben sich 98 mittelständische Firmen beworben. 81 Unternehmen dürfen nun für die nächsten zwei Jahre das Siegel tragen. Insgesamt wurden 16.740 Mitarbeitende befragt, davon arbeiten rund 62 Prozent in Familienunternehmen. Unter den top Arbeitgebern befinden sich 25 nationale und 7 Weltmarktführer. Im Durchschnitt beschäftigen die Unternehmen 307 Mitarbeiter und die Frauenquote in Führungspositionen liegt bei durchschnittlich 24%.

Der ehemalige Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel bedankte sich in seiner Rede auf der Preisverleihung bei allen Unternehmern: „Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit gelten. Es sind vor allem die mittelständischen Unternehmer in Deutschland, die mit Ihrem Willen zur Ausbildung junger Menschen diesem Verfassungsauftrag gerecht werden“.

 

Allgemeine Presseinformationen zur Preisverleihung finden Sie hier:

www.top-arbeitgeber.de/presse/pressemitteilungen-zur-preisverleihung.html

 

Der Unternehmensvergleich „Top Job“

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Der Organisator: zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität

Unter dem Dach des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität fasst die zeag GmbH die beiden Benchmark-Projekte TOP JOB und ETHICS IN BUSINESS thematisch zusammen. zeag begleitet damit mittel-ständische Unternehmen, die auf den Gebieten Personalmanagement und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bereits Herausragendes leisten oder mittelfristig leisten möchten.

 

Ansprechpartner zeag GmbH

Silke Masurat

Geschäftsführerin

Telefon: 07531 / 58485-15

E-Mail: masurat@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

Leonie Hagemeister

Public Relations

Telefon: 07531 / 58485-17

E-Mail: hagemeister@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

 

Pressebild

(von links) Marco Dern (Managing Partner), Wolfgang Clement (Wirtschaftsminister a.D. und TOP JOB-Mentor)

 

Bildquelle: zeag GmbH

ZURÜCK
VOR

Weitere Pressemitteilungen

Arbeitgeber des Jahres

Alle Informationen zu den Arbeitgebern des Jahres 2019

 

Mitteilungen nach PLZ

Alle Pressemitteilungen nach PLZ sortiert.

 

Mitteilungen nach Branche

Alle Pressemitteilungen nach Branche sortiert.

 

 
 
Pressemitteilung zu Preisverleihung am 22. Februar 2019

 

 

Alle Pressemitteilungen zu Berliner Unternehmen

 

 

Bildmaterial zur allgemeinen Berichterstattung

 

 

 
 

Pressekontakt:
Silke Masurat
zeag GmbH - Zentrum für
Arbeitgeberattraktivität
Telefon: +49 07531 58485-10
Telefax: +49 07531 58485-11
Masurat@zeag-gmbh.de