zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität


Turmstraße 12
78467 Konstanz
Telefon +49 7531 58485-10
Telefax +49 7531 58485-11
info@zeag-gmbh.de
www.topjob.de

exit

PRESSEBEREICH

Alle Pressemitteilungen und Bilder der ausgezeichneten Unternehmen

von links: Wolfgang Clement (TOP JOB-Mentor), Prof. Heike Bruch (wissenschaftliche Leitung), Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup (Jury-Mitglied), Robert Asal (maihiro GmbH), Christina Weber (maihiro GmbH), Bernd Hesse (maihiro GmbH), Silke Masurat (Geschäftsführerin zeag GmbH / Organisatorin)

Bild: zeag GmbH

maihiro GmbH
Branche: Unternehmensberatung

Größe: 170

Ort: 85737 Ismaning
Pressemitteilung

Pressemitteilung 22. Februar 2019

Der Hero unter den Arbeitgebern: maihiro GmbH zum Arbeitgeber des Jahres gewählt

Wolfgang Clement würdigt Ismaninger maihiro GmbH für ihre herausragenden Arbeitgeberqualitäten in Berlin

Konstanz/Berlin I Dass sich eine konsequente Weiterentwicklung der eigenen Arbeitgeberqualitäten lohnt, beweist der Spezialist für CRM, Customer Experience (CX) und Commerce, der jetzt in Berlin am 22. Februar für seine herausragenden Arbeitgeberqualitäten vom ehemaligen Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement, als Arbeitgeber des Jahres 2019 ausgezeichnet wurde. Das Top Job-Siegel wird durch das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, und der Universität St. Gallen vergeben. Die wissenschaftlich fundierte Befragung der 170 Mitarbeiter zur Arbeitszufriedenheit hat maihiro auf Platz eins katapultiert.

Top Job-Mentor Clement würdigte das Ismaninger Unternehmen, das seine Zukunftsfähigkeit in erster Linie mit einer Arbeitsplatzkultur gewährleistet, in der die Mitarbeiter ganz konkret und eben nicht nur verbal im Mittelpunkt des unternehmerischen Denkens und Handelns stehen.

Das Beratungshaus verfolgt ehrgeizige Wachstumsziele, "die angesichts des Fachkräftemangels nur zu erreichen sind, wenn es uns gelingt, neue engagierte Mitarbeiter für uns zu gewinnen und erfolgreich zu integrieren“, wie Personalleiter Robert Asal die Anforderungen beschreibt. "Top Job hilft uns, uns weiterzuentwickeln. So haben wir z.B. seit der letzten Befragung unsere internen Kommunikationsflüsse wesentlich verbessert und auf Wunsch unserer Mitarbeiter eine Kollaborationsplattform eingerichtet." In einem nächsten Schritt wird gerade das betriebliche Gesundheitsmanagement erweitert.

Jurymitglied und Initiator der Rürup Rente, Professor Bert Rürup unterstrich in seiner Laudatio: „Der Beruf des Beraters fordert ein hohes Maß an Flexibilität und ist nicht selten geprägt durch eine intensive Reisetätigkeit. Es ist beeindruckend, wie gut es maihiro gelingt, dennoch ein intensives Wir-Gefühl zu schaffen oder, wie man heute oft im pastoralen Jargon sagt: zu einem gelingenden Leben beiträgt.“

Die Mitarbeiter ihrerseits bescheinigen maihiro eine gute Familienorientierung dank individuell passender Arbeitszeitmodelle und des flexiblen Umstiegs zwischen Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigung. "Zu einer modernen, agilen Arbeitswelt“, ergänzt Robert Asal, "gehören für uns selbstverständlich auch in jeder Hinsicht flexible, familienfreundliche Lösungen."

Einen hohen Stellenwert hat das interne Unternehmertum, deshalb können sich Mitarbeiter für einen Thinktank bewerben und in dessen Rahmen fernab vom Tagesgeschäft kreative und innovative Ideen entwickeln. Wohin die gemeinsame Reise gehen soll, wissen dabei alle Beteiligten. "Wir vermitteln eine klare Vision und zeigen täglich neue Wege auf, wie diese erfolgreich verwirklicht werden kann“, resümiert Bernd Hesse, Mitbegründer und Geschäftsführer von maihiro. "Die TOP JOB-Befragung belegt, dass unsere Mitarbeiter das sehr zu schätzen wissen."

Informationen zu allen Preisträgern sowie Bildmaterial von der Preisverleihung sind ab dem 25. Februar im Pressebereich von www.top-arbeitgeber.de/presse erhältlich.

Der Unternehmensvergleich „Top Job“

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.


Der Organisator: zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität

Unter dem Dach des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität fasst die zeag GmbH die beiden Benchmark-Projekte ETHICS IN BUSINESS und TOP JOB thematisch zusammen. zeag begleitet damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Personalmanagement und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bereits Herausragendes leisten oder mittelfristig leisten möchten.

 


Ansprechpartner zeag GmbH

Silke Masurat
Telefon 07531 58485-15
masurat@zeag-gmbh.de
www.zeag-gmbh.de
zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität
Turmstraße 12
78467 Konstanz

Pressebild

von links: Wolfgang Clement (TOP JOB-Mentor), Prof. Heike Bruch (wissenschaftliche Leitung), Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup (Jury-Mitglied), Robert Asal (maihiro GmbH), Christina Weber (maihiro GmbH), Bernd Hesse (maihiro GmbH), Silke Masurat (Geschäftsführerin zeag GmbH / Organisatorin)

Bild: zeag GmbH

ZURÜCK
VOR

Weitere Pressemitteilungen

Arbeitgeber des Jahres

Alle Informationen zu den Arbeitgebern des Jahres 2019

 

Mitteilungen nach PLZ

Alle Pressemitteilungen nach PLZ sortiert.

 

Mitteilungen nach Branche

Alle Pressemitteilungen nach Branche sortiert.

 

 
 
Pressemitteilung zu Preisverleihung am 22. Februar 2019

 

 

Alle Pressemitteilungen zu Berliner Unternehmen

 

 

Bildmaterial zur allgemeinen Berichterstattung

 

 

 
 

Pressekontakt:
Silke Masurat
zeag GmbH - Zentrum für
Arbeitgeberattraktivität
Telefon: +49 07531 58485-10
Telefax: +49 07531 58485-11
Masurat@zeag-gmbh.de