zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität


Turmstraße 12
78467 Konstanz
Telefon +49 7531 58485-10
Telefax +49 7531 58485-11
info@zeag-gmbh.de
www.topjob.de

exit

PRESSEBEREICH

Alle Pressemitteilungen und Bilder der ausgezeichneten Unternehmen

(von links) Uwe Allwardt (Senior Consultant), Wolfgang Clement (Wirtschaftsminister a.D. und TOP JOB-Mentor), Frank Schulz (Prokurist & Senior Consultant)

 

Bildquelle: zeag GmbH

 

expertplace networks group AG
Branche: IT/E-Commerce

Größe: 56

Ort: 50968 Köln
Pressemitteilung

Pressemitteilung 22.02.2019                                                       

expertplace erhält Arbeitgeber-Auszeichnung

Die expertplace networks group AG wurde am 22. Februar 2019 von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem Top Job-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, und der Universität St. Gallen vergebene Auszeichnung erhalten ausschließlich Unternehmen, die Ihre Qualitäten als Arbeitgeber haben überprüfen lassen. Beweggrund für die Teilnahme der Unternehmen ist das Wissen darum, dass Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität mehr denn je entscheidend sind für den Erfolg.

expertplace ist ein 2007 gegründetes Consulting-Unternehmen aus Köln mit derzeit sieben Standorten in Deutschland. 120 interne sowie 50 externe Berater bieten Kunden umfassende Beratungsleistungen und Lösungen in den Bereichen zur Unternehmens- und IT Strategie genauso wie zu den aktuellen Fragen der Digitalisierung.

Das Unternehmen wurde wiederholt mit dem Top Job-Award als einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Eine wissenschaftlich fundierte Mitarbeiterbefragung bescheinigte dem Mittelständler dabei eine hohe Arbeitszufriedenheit.

expertplace hat seine Wurzeln zwar in der IT-Beratung, wächst aber immer mehr in die Unternehmensberatung hinein und hat auch deshalb einen hohen Personalbedarf. Neben den umfassenden Beratungsleistungen setzt das Unternehmen konkrete Programme und Projekte im Rahmen der ERP-Auswahl und -Einführung um. Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen gehören ebenso zum Portfolio wie die strategische und operative Begleitung der Kunden bei ihrer Digitalisierung. Die expertplace academy bietet zudem qualifizierte Trainings für die Bereiche Prozess- und Projektmanagement. "Für unsere Dienstleistung brauchen wir die Besten, und die bekommen wir nur als nachweislich attraktiver Arbeitgeber" erklärt Vorstand Horst Köning die Teilnahme an Top Job.

Die konsequente Personalentwicklung ist eine der Stärken von expertplace. In der hauseigenen academy können neue Mitarbeiter dort in ihrer Onboardingphase ein klar definiertes Basisset an Seminaren und Zertifizierungen in den Bereichen IT Service Management, Projektmanagement, IT-Governance und Agile Methoden absolvieren. Trainees und Werkstudenten erhalten bei den Kölnern bereits früh die Chance, sich beruflich zu orientieren und ihre eigenen Erfahrungen mit einzubringen.

Mitarbeiter hoben in der Befragung ausdrücklich das produktive Unternehmensklima und ihre individuellen Freiheiten hervor. Sie schätzen an ihrem Arbeitgeber ein offenes Feedback, das Lernen aus Fehlern, Chancengleichheit und ein professionelles Verhalten. Besonders wichtig ist ihnen, dass es bei expertplace kaum zwei gleiche Arbeitsverträge gibt, da sämtliche Konditionen individuell vereinbart werden. Entsprechend flexibel sind die Arbeitszeiten. Berater verbringen zwar oft Zeit vor Ort beim Kunden, alle anderen Aufgaben aber können sie völlig frei von daheim oder vom Büro aus erledigen, es gibt für sie keinen Anwesenheitszwang. Diese Individualität ist Programm, denn, so Horst Köning, "eine für den Kunden passende individuelle Beratung ist nur möglich, wenn wir unsere Berater bestmöglich individuell unterstützen.

Für die aktuelle „Top Job“-Runde haben sich 98 mittelständische Firmen beworben. 81 Unternehmen dürfen nun für die nächsten zwei Jahre das Siegel tragen. Insgesamt wurden 16.740 Mitarbeitende befragt, davon arbeiten rund 62 Prozent in Familienunternehmen. Unter den top Arbeitgebern befinden sich 25 nationale und 7 Weltmarktführer. Im Durchschnitt beschäftigen die Unternehmen 307 Mitarbeiter und die Frauenquote in Führungspositionen liegt bei durchschnittlich 24%.

Der ehemalige Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel bedankte sich in seiner Rede auf der Preisverleihung bei allen Unternehmern: „Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit gelten. Es sind vor allem die mittelständischen Unternehmer in Deutschland, die mit Ihrem Willen zur Ausbildung junger Menschen diesem Verfassungsauftrag gerecht werden“.

 

Allgemeine Presseinformationen zur Preisverleihung finden Sie hier:

www.top-arbeitgeber.de/presse/pressemitteilungen-zur-preisverleihung.html

 

Der Unternehmensvergleich „Top Job“

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

 

Der Organisator: zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität

Unter dem Dach des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität fasst die zeag GmbH die beiden Benchmark-Projekte TOP JOB und ETHICS IN BUSINESS thematisch zusammen. zeag begleitet damit mittel-ständische Unternehmen, die auf den Gebieten Personalmanagement und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bereits Herausragendes leisten oder mittelfristig leisten möchten.

 

Ansprechpartner zeag GmbH

Silke Masurat

Geschäftsführerin

Telefon: 07531 / 58485-15

E-Mail: masurat@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

Leonie Hagemeister

Public Relations

Telefon: 07531 / 58485-17

E-Mail: hagemeister@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

Pressebild

(von links) Uwe Allwardt (Senior Consultant), Wolfgang Clement (Wirtschaftsminister a.D. und TOP JOB-Mentor), Frank Schulz (Prokurist & Senior Consultant)

 

Bildquelle: zeag GmbH

 

ZURÜCK
VOR

Weitere Pressemitteilungen

Arbeitgeber des Jahres

Alle Informationen zu den Arbeitgebern des Jahres 2019

 

Mitteilungen nach PLZ

Alle Pressemitteilungen nach PLZ sortiert.

 

Mitteilungen nach Branche

Alle Pressemitteilungen nach Branche sortiert.

 

 
 
Pressemitteilung zu Preisverleihung am 22. Februar 2019

 

 

Alle Pressemitteilungen zu Berliner Unternehmen

 

 

Bildmaterial zur allgemeinen Berichterstattung

 

 

 
 

Pressekontakt:
Silke Masurat
zeag GmbH - Zentrum für
Arbeitgeberattraktivität
Telefon: +49 07531 58485-10
Telefax: +49 07531 58485-11
Masurat@zeag-gmbh.de