zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität


Turmstraße 12
78467 Konstanz
Telefon +49 7531 58485-10
Telefax +49 7531 58485-11
info@zeag-gmbh.de
www.topjob.de

exit

PRESSEBEREICH

Alle Pressemitteilungen und Bilder der ausgezeichneten Unternehmen

von links: Wolfgang Clement, TOP-JOB-MENTOR, Margareta Rust (HR Managerin, Beos), Holger Matheis (Vorstand, Beos) und Irina Baumann (Senior HR Managerin, Beos)

 

Bild: zeag GmbH

BEOS AG
Branche: Projektentwickler Asset Manag. Immobilien

Größe: 124

Ort: 10707 Berlin
Pressemitteilung

Pressemitteilung 22.02.2019                                                       

BEOS AG unterstreicht mit Spitzenplatzierung ihren Status als

einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand

 

Sperrvermerk: Bitte nicht vor Freitag, 22. Februar 2019, 19:00 Uhr, veröffentlichen.

 

Die BEOS AG wurde am 22. Februar 2019 von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem Top Job-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, und der Universität St. Gallen vergebene Auszeichnung erhalten ausschließlich Unternehmen, die Ihre Qualitäten als Arbeitgeber haben überprüfen lassen. Beweggrund für die Teilnahme der Unternehmen ist das Wissen darum, dass Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität mehr denn je entscheidend sind für den Erfolg.

Die BEOS AG ist der führende Asset Manager und Projektentwickler von Unternehmensimmobilien in Deutschland. Vom Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart bearbeitet das 1997 gegründete Unternehmen – seit August 2018 unter dem Dach von Swiss Life Asset Managers – mit einem interdisziplinären Team von rund 180 Mitarbeitern einen Bestand von über 110 gemischt genutzten, gewerblichen Immobilien. Bei der vierten Teilnahme am Arbeitgeber-Wettbewerb TOP JOB nach 2013, 2015 und 2017 wurde die BEOS AG nun erneut ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr, dass wir nicht nur zum vierten Mal bei der vierten Teilnahme mit dem TOP JOB-Siegel ausgezeichnet wurden, sondern auch mit Platz 2 unser bisher bestes Ergebnis erzielt haben“, kommentiert Holger Matheis, Mitglied des BEOS-Vorstands. Sie sei deshalb so wertvoll, weil ihr eine umfassende Befragung der Mitarbeiter und eine intensive Analyse der Universität St. Gallen zugrunde liege. Dabei werden die Mitarbeiter einzeln befragt und ihre Antworten in Bezug zu anderen Firmen und sonstigen objektiven Benchmarks gestellt.

Entscheidend für die Auszeichnung sind insbesondere drei Faktoren: die Zufriedenheit der Belegschaft mit ihrem Arbeitsumfeld, die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen und seinen Produkten sowie die Qualität der Unternehmensführung. „Unsere Unternehmenskultur lebt von gegenseitigem Respekt, Vertrauen und offener Kommunikation auf Augenhöhe“, erklärt Matheis. Das schließe auch ein hohes Maß an Verantwortung und selbstbestimmtes Arbeiten ein, das nicht zuletzt Fehler erlaube und verzeihe.

BEOS pflegt eine ausgeprägte Wissenskultur, in der die fachliche Weiterbildung durch regelmäßige interne Fortbildungen sowie durch externe Seminare eine zentrale Rolle spielt. Das erworbene Fachwissen wird von den Mitarbeitern gezielt an ihre Kollegen weitergegeben. „Das Leitmotiv der BEOS AG lautet weiter denken. Es ist fest in unserer Unternehmens-DNA verankert und bezieht sich zum einen auf das Management unserer anspruchsvollen Immobilienprojekte und die daran geknüpften Prozesse. Zum anderen gilt dieses Credo auch bei der Entwicklung unserer Mitarbeiter“, sagt Matheis. „Wir fordern eigenständiges, kritisches und innovatives Denken und fördern dies gleichsam intensiv, etwa durch Kurse rund um Themen wie Zeitmanagement, Motivation und Verhandlungsführung.“

Für die aktuelle „Top Job“-Runde haben sich 98 mittelständische Firmen beworben. 81 Unternehmen dürfen nun für die nächsten zwei Jahre das Siegel tragen. Insgesamt wurden 16.740 Mitarbeitende befragt, davon arbeiten rund 62 Prozent in Familienunternehmen. Unter den top Arbeitgebern befinden sich 25 nationale und 7 Weltmarktführer. Im Durchschnitt beschäftigen die Unternehmen 307 Mitarbeiter und die Frauenquote in Führungspositionen liegt bei durchschnittlich 24%.

Der ehemalige Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel bedankte sich in seiner Rede auf der Preisverleihung bei allen Unternehmern: „Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit gelten. Es sind vor allem die mittelständischen Unternehmer in Deutschland, die mit Ihrem Willen zur Ausbildung junger Menschen diesem Verfassungsauftrag gerecht werden“.

 

Allgemeine Presseinformationen zur Preisverleihung finden Sie hier:

www.top-arbeitgeber.de/presse/pressemitteilungen-zur-preisverleihung.html

 

Der Unternehmensvergleich „Top Job“

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

 

Der Organisator: zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität

Unter dem Dach des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität fasst die zeag GmbH die beiden Benchmark-Projekte TOP JOB und ETHICS IN BUSINESS thematisch zusammen. zeag begleitet damit mittel-ständische Unternehmen, die auf den Gebieten Personalmanagement und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bereits Herausragendes leisten oder mittelfristig leisten möchten.

 

Ansprechpartner zeag GmbH

 

Silke Masurat

Geschäftsführerin

Telefon: 07531 / 58485-15

E-Mail: masurat@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

Leonie Hagemeister

Public Relations

Telefon: 07531 / 58485-17

E-Mail: hagemeister@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

 

Pressebild

von links: Wolfgang Clement, TOP-JOB-MENTOR, Margareta Rust (HR Managerin, Beos), Holger Matheis (Vorstand, Beos) und Irina Baumann (Senior HR Managerin, Beos)

 

Bild: zeag GmbH

ZURÜCK
VOR

Weitere Pressemitteilungen

Arbeitgeber des Jahres

Alle Informationen zu den Arbeitgebern des Jahres 2019

 

Mitteilungen nach PLZ

Alle Pressemitteilungen nach PLZ sortiert.

 

Mitteilungen nach Branche

Alle Pressemitteilungen nach Branche sortiert.

 

 
 
Pressemitteilung zu Preisverleihung am 22. Februar 2019

 

 

Alle Pressemitteilungen zu Berliner Unternehmen

 

 

Bildmaterial zur allgemeinen Berichterstattung

 

 

 
 

Pressekontakt:
Silke Masurat
zeag GmbH - Zentrum für
Arbeitgeberattraktivität
Telefon: +49 07531 58485-10
Telefax: +49 07531 58485-11
Masurat@zeag-gmbh.de

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.