zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität


Turmstraße 12
78467 Konstanz
Telefon +49 7531 58485-10
Telefax +49 7531 58485-11
info@zeag-gmbh.de
www.topjob.de

exit

PRESSEBEREICH

Alle Pressemitteilungen und Bilder der ausgezeichneten Unternehmen

(von links) Wolfgang Clement (Wirtschaftsminister a.D. und TOP JOB-Mentor), Hanno Sohr (Leiter Wirtschaftliche Steuerung, Prokurist)

Bild: zeag GmbH

AirITSystems GmbH
Branche: IT/E-Commerce

Größe: 185

Ort: 30855 Langenhagen
Pressemitteilung

Pressemitteilung 22.02.2019                                                       

Mit Sicherheit ein guter Arbeitgeber

Die AirITSystems GmbH wurde am 22. Februar 2019 von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem Top Job-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, und der Universität St. Gallen vergebene Auszeichnung erhalten ausschließlich Unternehmen, die Ihre Qualitäten als Arbeitgeber haben überprüfen lassen. Beweggrund für die Teilnahme der Unternehmen ist das Wissen darum, dass Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität mehr denn je entscheidend sind für den Erfolg.

Die AirITSystems GmbH – eine Tochter der Flughafengesellschaften in Hannover und Frankfurt – ist auf die Planung, Realisierung und den Betrieb von IT-Lösungen spezialisiert. Darunter fallen beispielsweise Netzwerktechnik, Informationssicherheit, IT-Security, integrierte Projekt- und Datenraumlösungen in der Bau- und Immobilienbranche. Außerdem ist AirITSystems als ausgewiesener Sicherheitsspezialist im Flughafenumfeld tätig und schützt Gebäude, Sachwerte und geistiges Eigentum durch modernste Technik und Logistik. Bereits zum dritten Mal wurde das Langenhagener Unternehmen jetzt mit dem Top Job-Siegel als einer der besten Arbeitgeber des deutschen Mittelstandes ausgezeichnet. Die der Auszeichnung zugrunde liegende wissenschaftlich fundierte Mitarbeiterbefragung durch die renommierte schweizerische Universität St. Gallen ermittelte eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit.

Besondere Zustimmung finden die Angebote zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Das Unternehmen berücksichtigt ganz bewusst persönliche Bedürfnisse von Mitarbeitern und bietet ihnen eine breitgefächerte Palette an Modellen zu Elternzeit, Pflege, Teilzeit, Sabbatical usw. an, um individuellen Lebenssituationen möglichst gerecht zu werden. Gerade Eltern wissen die individuell vereinbarten flexiblen Arbeitszeiten zu schätzen und arbeiten nach der Elternpause gern in Teilzeit weiter.

Im Fokus steht neben der persönlichen Entwicklung natürlich auch das fachliche Wachstum durch gezielte interne oder externe Weiterbildung bis hin zu berufsbegleitenden Bachelor-Abschlüssen. Führungskräfte werden außerdem mit dem Eintritt ins Unternehmen in ein eigenes Entwicklungsprogramm aufgenommen. Der Sicherheitsspezialist honoriert Leistungs- und Entwicklungsbereitschaft durch ein flexibles Vergütungssystem und lässt sämtliche Mitarbeiter an überdurchschnittlichen Ergebnissen durch eine Erfolgsbeteiligung teilhaben.

Ungewöhnlich für ein mittelständisches Unternehmen ist die große Fürsorge um das Wohlbefinden der Angestellten. Für Sportprogramme und Gesundheitstrainings können die AirIT-Beschäftigten auf das große Angebot der Muttergesellschaften zurückgreifen. Allen Mitarbeitern steht außerdem ein kostenloses Sozial-Beratungsangebot offen, bei dem Termine auf Wunsch auch anonym vereinbart werden können. Um wichtige gesundheitliche Anliegen kümmern sich zudem die Betriebsärzte.

Geschäftsführer Eric Engelhardt sieht Belegschaft und Unternehmen in einer Win-win-Situation: "Wir bieten ein spannendes Arbeitsumfeld mit einer ungewöhnlich breiten Palette an Aufgaben und Entwicklungschancen. Unsere Mitarbeiter können mit uns ihren eigenen Rhythmus finden und ihren ganz persönlichen Weg gehen."

Für die aktuelle „Top Job“-Runde haben sich 98 mittelständische Firmen beworben. 81 Unternehmen dürfen nun für die nächsten zwei Jahre das Siegel tragen. Insgesamt wurden 16.740 Mitarbeitende befragt, davon arbeiten rund 62 Prozent in Familienunternehmen. Unter den top Arbeitgebern befinden sich 25 nationale und 7 Weltmarktführer. Im Durchschnitt beschäftigen die Unternehmen 307 Mitarbeiter und die Frauenquote in Führungspositionen liegt bei durchschnittlich 24%.

Der ehemalige Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel bedankte sich in seiner Rede auf der Preisverleihung bei allen Unternehmern: „Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit gelten. Es sind vor allem die mittelständischen Unternehmer in Deutschland, die mit Ihrem Willen zur Ausbildung junger Menschen diesem Verfassungsauftrag gerecht werden“.

Allgemeine Presseinformationen zur Preisverleihung finden Sie hier:

www.top-arbeitgeber.de/presse/pressemitteilungen-zur-preisverleihung.html

 

Der Unternehmensvergleich „Top Job“

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Der Organisator: zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität

Unter dem Dach des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität fasst die zeag GmbH die beiden Benchmark-Projekte TOP JOB und ETHICS IN BUSINESS thematisch zusammen. zeag begleitet damit mittel-ständische Unternehmen, die auf den Gebieten Personalmanagement und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bereits Herausragendes leisten oder mittelfristig leisten möchten.

 

Ansprechpartner zeag GmbH

Silke Masurat

Geschäftsführerin

Telefon: 07531 / 58485-15

E-Mail: masurat@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

 

Leonie Hagemeister

Public Relations

Telefon: 07531 / 58485-17

E-Mail: hagemeister@zeag-gmbh.de

www.topjob.de

Pressebild

(von links) Wolfgang Clement (Wirtschaftsminister a.D. und TOP JOB-Mentor), Hanno Sohr (Leiter Wirtschaftliche Steuerung, Prokurist)

Bild: zeag GmbH

ZURÜCK
VOR

Weitere Pressemitteilungen

Arbeitgeber des Jahres

Alle Informationen zu den Arbeitgebern des Jahres 2019

 

Mitteilungen nach PLZ

Alle Pressemitteilungen nach PLZ sortiert.

 

Mitteilungen nach Branche

Alle Pressemitteilungen nach Branche sortiert.

 

 
 
Pressemitteilung zu Preisverleihung am 22. Februar 2019

 

 

Alle Pressemitteilungen zu Berliner Unternehmen

 

 

Bildmaterial zur allgemeinen Berichterstattung

 

 

 
 

Pressekontakt:
Silke Masurat
zeag GmbH - Zentrum für
Arbeitgeberattraktivität
Telefon: +49 07531 58485-10
Telefax: +49 07531 58485-11
Masurat@zeag-gmbh.de